M2M Challenge 2012 sucht innovative Lösungen

Schweizer Startups aufgepasst: Im Rahmen des internationalen Innovationswettbewerbs M2M Challenge werden neue Lösungen in den Bereichen Energy, Healthcare, Mobility, Security und Consumer Electronics & More gesucht. Noch bis zum 31. Dezember 2012 haben Entwickler aus der ganzen Welt die Möglichkeit, ihre Lösungen einzureichen.

M2M_challenge_400.jpg

Die besten Lösungen in jeder Kategorie werden international durch die Vertriebskanäle von Sponsoren und Partnern gefördert und gewinnen ein Preisgeld von 5'000 US-Dollar. Die Auszeichnungen werden auf dem Mobile World Congress in Barcelona 2013 bekannt gegeben. Die Jury setzt vor allem auf innovative Lösungen und neue Technologien rund um das Internet der Dinge.

Weiterführende Links

annual report 2013

Mehr als 11 Mio. an Startkapital, über 298 finanzierte Startups, mehr als 464 Mio. an Folgefinanzierungen und 2433 neue Jobs - dies ist der Erfolgsausweis von venture kick seit die private Initiative im Herbst 2007 ins Leben gerufen wurde (Konsortium).

annual report 2013

Eine philanthropische Initiative eines privaten Konsortiums

Wissenschaftliche Innovationen in die Marktwirtschaft zu transferieren und damit nachhaltige Arbeitsplätze zu schaffen ist der Schlüssel für sozialen und wirtschaftlichen Wohlstand. Startups sind besonders in den Anfängen hohen wirtschaftlichen Risiken ausgesetzt, die weder von öffentlichen Geldern, noch von privaten Investoren abgefedert werden. Diese Lücke zu schliessen und Startups in einer sehr frühen Phase zu unterstützen ist wichtig und eine philantropische Aufgabe.