HouseTrip erhält 17 Millionen US-Dollar

HouseTrip.com, Europas führende Webseite für Ferienhäuser, hat eine erfolgreiche Series B Finanzierungsrunde über 17.000.000 US-Dollar (ca. 15M CHF) bekannt gegeben. In dem Investoren-Konsortium sitze neben der großen britischen Venture Capital-Gesellschaft Balderton Capital, weiterhin auch Index Ventures, die pro-rata in das Startup investieren. Dessen junger Gründer und CEO Arnaud Bertrand war venture leaders Gewinner 2009 und zählt zu den besten zehn Jungunternehmen der Schweiz.

Arnaud-Bertrand_4002.jpg
Will mit frischen Kapitel nach Europa jetzt die ganze Welt mit HouseTrip erobern: der junge Erfolgsunternehmer Arnaud Bertrand

Die Finanzierung soll verwendet werden, um vor allem drei wichtige Bereiche für weiteres Wachstum anzugehen: Produkt (durch eine erhöhte Funktionalität der Website), Dienstleistung (durch zusätzliche Angebote an Ferienwohnungen) und Reichweite (durch Marketing und Lokalisierung). Dank Housetrip.com können Benutzer Villen, Apartments und Ferienwohnungen für Kurzaufenthalte in einer einfachen und sicheren Umgebung finden und sich das Buchen von teuren Hotels oder sich die Schwierigkeiten mit den Betreibern privater Ferienwohnungen sparen.
 
Mehr als nur eine Alternative zu teuren Hotels
Anbieter von Ferienwohnungen können bei HouseTrip ohne verstecke Gebühren ihr Angebot dank einfacher Online-Tools einstellen und profitieren somit auch von der einfachen Abwicklung aller Buchungen und Zahlungen. Arnaud Bertrand: «Mit dem neuen Investment haben wir jetzt die Möglichkeit, näher an unsere Vision zu kommen, HouseTrip als eine leistungsstarke Alternative zu Hotels auf der ganzen Welt zu etablieren. Denn wir glauben daran, dass dies eine bessere Art von Reisen bedeutet. Ferienwohnungen bieten zum einen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis, zum anderen werden die Gäste während ihres Aufenthalts ein Teil der öffentlichen Gemeinschaft.»
 
Bestes Businessmodel in einem wachsenden Markt
«Wir denken, dass Reisende im Urlaub lieber eine voll eingerichtete Wohnung als ein Hotel buchen würden und so auch vielen Stolpersteine bei der Planung ihrer Reise aus dem Weg gehen können», so Bertrand weiter. «Dank Balderton Capital und Index Venture kann HouseTrip allen Nutzern ein Produkt zur Verfügung stellen, das Ferienwohnungen noch einfacher, schneller und sicherer als je zuvor zur Verfügung stellen kann.» Tim Bunting von Balderton Capital Partners fügt hinzu: «Balderton entschied sich in HouseTrip.com zu investieren, weil wir in HouseTrip das beste Modell sehen, in einem schnell wachsenden Feld das Rennen für sich zu entscheiden – und das mit einer klaren Vision und Leidenschaft. Wir waren besonders von dem starken Team des Unternehmens beeindruckt, das sich durch Arnaud Bertrand so stark entwickelt hat.»

venture leaders – ein Milestone auf dem Weg zum Erfolg
Bei der Entwicklung seines Business und Geschäftsmodells hat vor allem auch venturelab geholfen. 2009 reiste der Mittzwanziger als Gewinner des Wettbewerbs venture leaders nach Boston. «venture leaders war eine der besten Erfahrungen, die ich machte, seit ich ins Unternehmerleben gestartet bin. In den USA knüpfte ich viele Kontakte, die mir beim Aufbau von Housetrip wertvolle Unterstützung leisteten», so der Gründer. Ausserdem konnte er in der Gründungszeit von dem Stiftungsgeld der Förderinitiative venture kick profitieren: «Ohne dem wichtigen Startkapital, hätten wir nicht loslegen können. Deswegen ist venture kick einer der nützlichsten Initiativen, die es gibt!» Im Ranking der TOP 100 Startups in der Schweiz kam das Jungunternehmen vor ein paar Wochen auf den 8. Platz.

Mehr über HouseTrip
HouseTrip.com ist seit Januar 2010 online und bietet mehr als 55.000 Ferienwohnungen. Seit dieser Zeit wurden schon mehr als 500'000 Übernachtungen gebucht – an Tausenden von Zielen weltweit. Der beliebteste Anbieter von Ferienwohnungen hat bereits in seinem ersten Jahr über HouseTrip mehr als eine Million Dolllar generiert. Das einfache Konzept von HouseTrip beruht darauf, dem Feriengast eine Ferienwohnung oder eine Villa zum Preis eines Hotelzimmers anzubieten. Die Buchung auf HouseTrip.com ist einfach und sicher. Einfach, weil der Gast die Wohnung genauso wie ein Hotelzimmer online bucht und per Kreditkarte zahlt. Sicher, weil HouseTrip.com transparent arbeitet. Der Kunde zahlt über eine sichere Verbindung, und der Vermieter erhält die Miete erst nach Eintreffen des Feriengasts. Auch die Ferienwohnungsvermieter profitieren von den kostenlosen Inseraten auf HouseTrip.com. HouseTrip verfügt über Niederlassungen in Lausanne, London und Lissabon.

Weiterführende Links

annual report 2013

Mehr als 11 Mio. an Startkapital, über 298 finanzierte Startups, mehr als 464 Mio. an Folgefinanzierungen und 2433 neue Jobs - dies ist der Erfolgsausweis von venture kick seit die private Initiative im Herbst 2007 ins Leben gerufen wurde (Konsortium).

annual report 2013

Eine philanthropische Initiative eines privaten Konsortiums

Wissenschaftliche Innovationen in die Marktwirtschaft zu transferieren und damit nachhaltige Arbeitsplätze zu schaffen ist der Schlüssel für sozialen und wirtschaftlichen Wohlstand. Startups sind besonders in den Anfängen hohen wirtschaftlichen Risiken ausgesetzt, die weder von öffentlichen Geldern, noch von privaten Investoren abgefedert werden. Diese Lücke zu schliessen und Startups in einer sehr frühen Phase zu unterstützen ist wichtig und eine philantropische Aufgabe.