Abionic und Imina Technologies im Westschweizer Fernsehen

Die «Tagesschau der Westschweiz» auf TSR1 hat letzte Woche zwei venturelab-Startups und venture kick Gewinner porträtiert. Zudem wurde auf die Veröffentlichung der TOP 100 aufmerksam gemacht und die Entwicklung der Technoparks in der Romandie beäugt. Abionic und Imina Technologies sind in dem TOP 100 Ranking auf Platz 32 bzw. 57 vertreten.

TV_400.jpg
Startups im Westschweizer Fernsehen

Ebenso kam in dem Beitrag Jordi Montserrat, venturelab-Leiter in der Romandie, zu Wort.

Weiterführende Links

annual report 2013

Mehr als 11 Mio. an Startkapital, über 298 finanzierte Startups, mehr als 464 Mio. an Folgefinanzierungen und 2433 neue Jobs - dies ist der Erfolgsausweis von venture kick seit die private Initiative im Herbst 2007 ins Leben gerufen wurde (Konsortium).

annual report 2013

Eine philanthropische Initiative eines privaten Konsortiums

Wissenschaftliche Innovationen in die Marktwirtschaft zu transferieren und damit nachhaltige Arbeitsplätze zu schaffen ist der Schlüssel für sozialen und wirtschaftlichen Wohlstand. Startups sind besonders in den Anfängen hohen wirtschaftlichen Risiken ausgesetzt, die weder von öffentlichen Geldern, noch von privaten Investoren abgefedert werden. Diese Lücke zu schliessen und Startups in einer sehr frühen Phase zu unterstützen ist wichtig und eine philantropische Aufgabe.